2020-09-30+Pflaster-04-Aktuelle+leer-960

CBD PFLASTER

CBD Pflaster von PuroCuro

Haben Sie genug vom CBD-Geschmack herkömmlicher CBD-Öl? Können Sie bei der Einnahme CBD Kapseln nie die optimale Dosierung finden oder möchten Sie einfach mal etwas anderes ausprobieren?

Diese Pflaster werden aus kaltgepresstem Hanfextrakt hergestellt und durch ein natürliches Lösungsmittel (Menstruation, kein Alkohol) gewonnen. Dieser reine Extrakt enthält ein sehr breites phytochemisches Spektrum und ein sehr hohes synergistisches Gleichgewicht. Diese Pflasters unterscheiden sich in Zusammensetzung und Wirkung unserer PREMIUM CBD Pflaster.

Banner_CBDpleisters3.png

In 3 Stärken verfügbar

- 16mg CBD pro Pflaster

- 32mg CBD pro Pflaster

- 64mg CBD pro Pflaster

*32 Stk. pro Pflaster

Banner_premium_CBDpleisters2.png

Premium CBD pflaster

Dieses PREMIUM CBD-Pflaster besteht zu 100% aus CBD und enthält 50 mg CBD pro Pflaster.

*14Stk. & 28Stk. pro Packung

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE DES PFLASTERS

Ein CBD-Pflaster bietet sehr viele Vorteile, aber es gibt fünf Aspekte, die am häufigsten auftreten, wenn Verbraucher zufrieden auf die Verwendung des Pflasters zurückblicken. Wir werden sie hier kurz darstellen.

1. Wenn es eine Sache gibt, mit der die Anwender sehr zufrieden sind, ist es der Mangel an Geschmack. Im Gegensatz zu dem Öl und vielen anderen CBD-Produkten wird das Pflaster natürlich nicht oral eingenommen. Deshalb ist die Anwendung sehr einfach und es gibt so gut wie keine Nachteile. Einfach das Pflaster aufkleben und fertig.

2. Auch die hohe Bio-Verfügbarkeit ist ein großer Pluspunkt, sie liegt zwischen 90 und 95 Prozent. Das bedeutet, dass das CBD viel schneller (und mehr) vom Körper aufgenommen wird als das bei anderen CBD-Produkten der Fall ist. Bei dem Öl oder den Kapseln liegt die Bio-Verfügbarkeit beispielsweise oft zwischen 20 und 50 Prozent, also viel niedriger.

3. CBD-Pflaster sind preiswert. Wenn wir ehrlich sind, spielt der Preis immer eine wichtige Rolle. Im Vergleich zu anderen Produkten ist das Pflaster sehr preiswert. Um ein Beispiel zu geben: 60 Euro für ein CBD-Öl entsprechen 20 Euro für CBD-Pflaster. Ein großer Unterschied also.

4. Das Pflaster gibt das CBD nach und nach ab, über einen Zeitraum von etwa acht Stunden.

5. Das CBD aus dem Pflaster wird kaum vom Körper abgebaut, im Gegensatz zu anderen CBD-Produkten. Das wird First-Pass-Effect genannt. Bei den Pflastern ist dieser Effekt sehr viel niedriger. Dadurch bleibt die Kraft des Pflasters erhalten.